Nach Fachbeiträgen aus VDIVaktuell suchen

So finden Sie Fachbeiträge, die in VDIVaktuell seit Heft 1/2013 erschienen sind: Geben Sie das Thema ein (z. B. Heizkostenabrechnung), um alle Beiträge dazu erhalten. Wählen Sie im Menü zusätzlich den Namen eines Autors aus, werden alle Beiträge von diesem Verfasser zum Thema angezeigt. Durch die Wahl einer Rubrik oder auch einer Heftausgabe wird die Auswahl entsprechend verfeinert. Zusätzliche Schlagworte führen schneller zum Ziel (z. B. zu Heizkostenabrechnung: „Einrohrheizung" oder „Verteilerschlüssel“).

AKTUELLES

Zukunftstraum oder bald schon Realität? - Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz könnte in der Immobilienbranche ­­­ interne Prozesse automatisieren und alltägliche Abläufe für kleine und ­mittelständische Hausverwaltungen deutlich effizienter gestalten
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Digitalisierung auf dem Vormarsch! Kontaktierten Kunden unsere Hausverwaltung vor einigen Jahren noch per Telefon oder E-Mail, verläuft dieser Prozess heute schnell und effizient: Nachrichten oder Anrufe werden nicht mehr zeitaufwändig an die zuständige Abteilung im Haus weitergeleitet, sondern land...

Vom Problem zum Profit - Wie man die Digitalisierung unter wirtschaftlichen Aspekten strategisch angeht.
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Natürlich fragt man sich manchmal, wieso man sich das mit der Digitalisierung eigentlich antut. Es war doch alles gut bisher. Der Kunde ist König, hieß es. Und nun? Soll er plötzlich nicht mehr nur König sein, sondern gar Kaiser!? Eine vierundzwanzigstündige Erreichbarkeit an sieben Tagen die Woche...

Go digital! - Wie Unternehmen der Immobilienbranche bei Digitalisierungsvorhaben von staatlicher Förderung profitieren können.
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Mit der Digitalisierung können – basierend auf immer effektiveren Wegen der Kommunikation sowie des Informationsflusses – einerseits Wachstumseffekte und Effizienzgewinne in laufenden Prozessen erzielt, aber auch neue, meist datengestützte Geschäftsmodelle etabliert werden. Viele Verantwor...

Alles unter Kontrolle?! Wie man ein sinnvolles Controlling in Immobilienverwaltungen anlegt, und warum es so wichtig ist.
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Das Wort Controlling kommt aus dem Englischen und ist ein Begriff der Wirtschaftswissenschaften. Im deutschen Sprachraum wird es als „Teilfunktion des unternehmerischen Führungssystems (Management)“ verstanden. Im Kern umfasst es die Planung, Steuerung und Kontrolle aller Unternehmensbereiche. Was b...

Die Grenzen verschwimmen - New Work, agile Transformation und die arbeitsrechtlichen Konsequenzen
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Die Digitalisierung verändert die Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmern in den Betrieben zusehends. Geschwindigkeit, Transparenz und Flexibilität nehmen zu. Neue, agile Arbeitsmethoden werden gelebt. Diese Veränderungen werden allgemein mit den Oberbegriffen New Work oder Arbeiten 4....

Software muss kompatibler werden Wie Kooperationen zu praktikablen Lösungen für die Immobilienwirtschaft führen.
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Durch die Digitalisierung sind sämtliche Bereiche der Lebens- und Arbeitswelt vernetzt wie nie zuvor. Die Industrie 4.0 verbindet Menschen, Maschinen und Daten und bündelt sie zu komplexen Einheiten, durch die zentrale Prozesse und Vorgänge erheblich vereinfacht werden können. Der digitale Wandel is...

Künftig einfach online? Die anstehende WEG-Reform wird auch die Online-Teilnahme an Eigentümerversammlungen ermöglichen – was die Neuregelung für Verwaltungen bedeutet.
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Eines der erklärten Ziele der Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) ist, die Handlungsfähigkeit von Eigentümerversammlungen zu verbessern. Hierzu sollen u. a. die Anforderungen an ihre Beschlussfähigkeit gesenkt und auch „die Möglichkeiten der Digitalisierung für die Teilnahme“ genutzt werden,...

Vote@Home! Die Eigentümerversammlung in Zeiten von COVID-19
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

COVID-19 zwingt uns, auf die Ladung zur WEG-Versammlung als Präsenzveranstaltung zu verzichten. Bundesweit uneinheitliche Regelungen sehen selbst für nicht-öffentliche Veranstaltungen mit bis zu 50 Teilnehmern strengste Auflagen vor. Räume dafür sind nicht zu bekommen. Andererseits geben die am 26. ...

Wer den Schaden hat, sollte wenigstens beim Management digitale Unterstützung in ­Anspruch nehmen. Hier hilft der Versicherungspartner.
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Ob durch Leitungswasser oder Sturm – fast jede Verwaltung steht irgendwann vor dem Problem, einen Versicherungsschaden abwickeln zu müssen. Statt der eigentlichen Aufgaben eines Immobilienverwalters steht dies dann an erster Stelle. Wie schön wäre es, wenn sich das wie so vieles andere auch inzwisch...

Zwei auf einen Streich - In Tettnang wurden Substanz und Erscheinungsbild zweier aneinandergrenzender ­Tiefgaragen instand gesetzt. Ein Projektbericht der Hydro-Tech GmbH, Bobingen.
04.05.2020 Ausgabe: 2/20

Bei den Sanierungsobjekten handelt es sich um zwei in den Jahren 1993 und 1994 in Ortbetonbauweise errichtete eingeschossige und aneinander angrenzende Tiefgaragen mit einer Grundfläche von insgesamt ca. 2 500 qm. Die Gesamtfläche der Tiefgaragen ist für 115 Stellplätze konzipiert. 62 hiervon entfal...

Aktuelle Urteile: Was bei Verwalterbestellung und Vertragsgestaltung alles schiefgehen kann! Und: Wenn der Mieter zum Leidtragenden des Zuwiderhandelns eines Eigentümers gegen die Teilungserklärung wird – der BGH hatte zu entscheiden.
04.05.2020 Ausgabe: 2/20

Zum Ernennungs- und Bestellungsverfahren eines Verwalters (BGH, Urteil vom 5.7.2019, Az. V ZR 278/17)DAS THEMAIn vorliegendem Fall stimmte die Wohnungseigentümergemeinschaft für zwei Beschlüsse: Mit dem ersten Beschluss bestellten sie eine neue Verwalterin. Der zweite Beschluss ermächtigte drei Wohn...

Eventueller Unterlassungsanspruch gegen Mieter wegen Nutzung einer „Laden“-Fläche als Eisdiele? (BGH, Urteil vom 25.10.2019, Az. V ZR 271/18)
04.05.2020 Ausgabe: 2/20

DAS THEMADer vorliegende Fall, über den der BGH letztens zu entscheiden hatte, behandelt zwei interessante Fragestellungen: Kann eine Fläche, die in der Teilungserklärung als „Laden“ bezeichnet wird, auch als Eisdiele mit Bestuhlung und Bedienung (auch im Außenbereich) vermietet und verwendet werden...

Aktuelle Urteile: Was passiert mit Rechten und Pflichten eines Vermieters nach einem Eigentümerwechsel, und was gilt für Räumungen bei Mieterinsolvenz? Zwei Gerichtsentscheide sorgen für Klarheit
04.05.2020 Ausgabe: 2/20

Abstandszahlung für vorzeitige Vertragsauflösung und Veräusserung des Grundstücks – Übergang nach § 566 BGB? (OLG Jena, Urteil vom 30.8.2019, Az. 4 U 858/18)DAS THEMABei einer Veräußerung des Grundstücks geht nach § 566 BGB „der Mietvertrag“ spätestens mit Eintragung des Erwerbers im Grundbuch auf d...

Zu den Ansprüchen auf Räumung nach Mieterinsolvenz (BGH, Urteil vom 11.4.2019, Az. IX ZR 79/18)
04.05.2020 Ausgabe: 2/20

DAS THEMABei Insolvenz des Mieters herrscht häufig große Unklarheit, welche Ansprüche des Vermieters bestehen und in welchem Umfang und welcher Form diese geltend gemacht werden können. Das hier zu besprechende Urteil des IX. Senats (Insolvenz-Senat) knüpft an die neuere Rechtsprechung der Mietrecht...

Wenn ­Unternehmer ­Eltern ­werden - Was in der beruflichen Festanstellung kaum Fragen aufwirft, ist für Selbstständige und ­ Unternehmer deutlich komplizierter: das Elterngeld.
04.05.2020 Ausgabe: 2/20

Wenn Nachwuchs ansteht, ist für werdende Eltern in Festanstellung meist geklärt, wie die Elternzeit gesetzlich und finanziell geregelt ist. Selbstständige und Unternehmer hingegen müssen sich die Frage, wie die finanzielle Versorgung während der Babypause aussieht, selbst beantworten. Grundsätzlich...

Sanierung mit System - Externes Projektmanagement: Wie man Bauvorhaben richtig plant, exakt ­koordiniert und reibungslos durchführt.
04.05.2020 Ausgabe: 2/20

Die Eigentümergemeinschaft hat eine umfangreiche Sanierungsmaßnahme zur Instandsetzung der Trinkwasserinstallationen in ihrer Liegenschaft beschlossen. Nun soll aus dem Vorhaben ein Bauvorhaben werden. Damit steht also ein umfangreiches Projekt auf der Tagesordnung für die nächste Eigentümerversamml...

Wohnen für alle ­Generationen - Im Inntal entsteht auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne ein Wohngebiet mit ganzheitlichem Ansatz, ein beispielhaftes Bauprojekt.
04.05.2020 Ausgabe: 2/20

Wohnraum in Bayern ist kostspielig. Vor allem die Metropolregion München ist für Normalverdiener kaum noch erschwinglich. Selbst viele Doppelverdiener und Menschen mit gutem Einkommen können sich die eigenen vier Wände oft nur mit Einschränkungen leisten. Um dringend erforderlichen neuen bezahlbaren...

Gemeinsam entscheiden, getrennt zahlen - Wem gehört was an einem Parksystem? Rechtliche ­Grundlagen und Lösungswege zur Entscheidungsfindung und Kostentragung in WEG.
04.05.2020 Ausgabe: 2/20

Wenn es um die Sanierung von Parksystemen in Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) geht, fällt häufig als erstes der folgende Satz: „Wir müssen zuerst klären, wie es sich mit der Teilung verhält.“ Je nachdem, ob in der Teilungserklärung entsprechende Regelungen getroffen sind oder nicht, kann sich...

Der kürzeste Weg zur Beschlussfassung - Agieren wie in der Präsenzveranstaltung: Die virtuelle Eigentümerversammlung zeigt, wohin die Reise nach der WEG-Novelle gehen könnte.
30.04.2020 Ausgabe: 2/20

Der Konferenzraum ist hergerichtet, der Verwalter hat sich auf mögliche Fragen eingestellt – und nur eine Handvoll Eigentümer findet sich ein. Dass Eigentümer der Jahresversammlung fernbleiben, liegt nicht immer an mangelndem Interesse. Auch die Anreise kann zur Hürde werden, etwa bei Liegenschaften...

Ab geht die Post – auf Knopfdruck: Wie Verwaltungen Kundenorientierung und Wirtschaftlichkeit miteinander verbinden.
30.04.2020 Ausgabe: 2/20

Mieter und Eigentümer erwarten von ihren Verwaltungen ein umfassendes Serviceangebot. Für Verwaltungen muss dies immer auch wirtschaftlich bleiben. Digitale Kommunikationskanäle und Services machen das heute einfacher als je zuvor. Selbst für den herkömmlichen Briefpostversand gibt es mittlerweile i...

Um 17 Uhr ist Schluss! Effizient ist es, wenn Eigentümerversammlungen während der üblichen Bürozeiten stattfinden.
30.04.2020 Ausgabe: 2/20

Haben Sie das auch schon einmal erlebt? Der Anrufbeantworter blinkt Alarm, und das E-Mail-Postfach quillt quasi über – zu den üblichen Mängelmeldungen und Rückfragen zu laufenden Maßnahmen kommen diesmal ganz neue Beschwerden. Der Grund: die kürzlich versandte Einladung zu einer Eigentümerversammlun...

Die Eigentümerversammlung und der Datenschutz - Von Einladung bis Protokollversand: Das ist zu beachten.
30.04.2020 Ausgabe: 2/20

Datenschutzrechtliche Streitigkeiten haben auch die Immobilienverwaltungen längst erreicht. Der Fall Deutsche Wohnen SE zeigt, wie hoch Bußgelder ausfallen können: Hier waren es 14,5 Mio. Euro. Gerade verwaltungstypische Prozesse im Zuge der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Eigentüme...

Zwischen Datenschutz und Steuerrecht - Wie schafft man den Spagat und vermeidet Fehler bei der digitalen Archivierung?
30.04.2020 Ausgabe: 2/20

Der Fall Deutsche Wohnen hat für viel Aufregung gesorgt. Die Berliner Datenschutzbehörde hat gegen den Immobilienkonzern ein Bußgeld von 14,5 Mio. Euro verhängt. Die Datenschützer werfen dem Unternehmen vor, digitale Unterlagen in einem Archivierungssystem zu verwalten, das keine Löschung von Dokume...

Mit digitaler Unterstützung - Der Weg zu stärkerer Kundenbindung und mehr Prozesseffizienz
22.04.2020 Ausgabe: 2/20

Die Eigentümerversammlung  – wo sie den einen als „Sozialschlacht“ gilt, die „Abgründe der menschlichen Psyche offenbart“, wird sie von anderen als bezahlte Akquiseveranstaltung geschätzt. In jedem Fall ist und bleibt sie ein zentrales Ereignis der Verwaltertätigkeit: Hier haben Verwaltungen Ge...

Technisch durchaus machbar - Die virtuelle Eigentümerversammlung im Internet
22.04.2020 Ausgabe: 2/20

Die Digitalisierung eröffnet auch Hausverwaltungen und Wohnungseigentümergemeinschaften künftig neue Möglichkeiten, z. B. die bislang aufwendig geplanten Präsenzversammlungen in teils eigens angemieteten Räumen bequem online durchzuführen und dennoch gesetzeskonform zu handeln. Eine Vielzahl elek­tr...