Nach Fachbeiträgen aus VDIVaktuell suchen

So finden Sie Fachbeiträge, die in VDIVaktuell seit Heft 1/2013 erschienen sind: Geben Sie das Thema ein (z. B. Heizkostenabrechnung), um alle Beiträge dazu erhalten. Wählen Sie im Menü zusätzlich den Namen eines Autors aus, werden alle Beiträge von diesem Verfasser zum Thema angezeigt. Durch die Wahl einer Rubrik oder auch einer Heftausgabe wird die Auswahl entsprechend verfeinert. Zusätzliche Schlagworte führen schneller zum Ziel (z. B. zu Heizkostenabrechnung: „Einrohrheizung" oder „Verteilerschlüssel“).

AKTUELLES

Alles richtig gemacht?! - Wie man die Unternehmensnachfolge regelt und sein Geschäft ohne Wehmut an die nächste Generation übergibt.
08.06.2020 Ausgabe: 3/20

Es ist keine leichte Entscheidung, die man als Senior zu treffen hat. Man hat sich über viele Jahre – in meinem Fall über Jahrzehnte – etwas aufgebaut, es mit der eigenen Handschrift geprägt, eine Firma geleitet, an der man persönlich hängt. Mitarbeiter eingestellt, ausgebildet und entsprechend ihre...

Aktuelle Urteile - Wichtige mietrechtliche Fragen hatte der BGH zur Umlagefähigkeit von Betriebskosten und zur Vertragsgestaltung bei Anmietung von Wohnraum und Kfz-Stellplatz.
03.06.2020 Ausgabe: 3/20

Notdienstpauschale oder Abgrenzung von Betriebs- und Verwaltungskosten(BGH, Urteil vom 18.12.2019, Az. VIII ZR 62/909)DAS THEMADie Umlagefähigkeit von einzelnen Betriebskostenpositionen ist natürlich ein Dauerthema in der Rechtsprechung. Diese BGH-Entscheidung ist jedoch über den Einzelfall hinaus i...

Mietrecht - Zur Schriftform von Wohnraum- und Stellplatzvermietung
03.06.2020 Ausgabe: 3/20

(BGH, Urteil vom 15.1.2020, Az. XII ZR 46/19)DAS THEMADie Entscheidung betrifft mehrere wohnungseigentumsrechtliche und mietrechtliche Themen, die der BGH zunächst entflechten und voneinander trennen musste, um sie dann der Reihe nach entscheiden zu können. An der Schnittstelle zwischen Wohnungseige...

Der Spuk ist vorbei! Der BGH erklärt endlich eine Vergütung nach „Baukastensystem“ im WEG-Verwaltervertrag für zulässig.
03.06.2020 Ausgabe: 3/20

Schon vor einem Jahr wurde im WEG-Verwaltervertrag des VDIV Nordrhein-Westfalen und wenig später auch im Vertragsmuster des VDIV Deutschland ein Paradigmenwechsel vollzogen: Beide Verträge gliedern die Verwaltervergütung in eine Festvergütung und eine variable Vergütung auf und verfeinern die bisher...

Wenn die alte Heizung raus muss - Contracting kann sich für Eigentümer­gemeinschaften als attraktives ­Geschäftsmodell erweisen.
02.06.2020 Ausgabe: 3/20

Die Wahrscheinlichkeit, sich als Immobilienverwalter heute mit der Erneuerung von Heizungsanlagen beschäftigten zu müssen, ist hoch. Energieeffizienz und Klimaschutz werden immer strenger geregelt, und auch der öffentliche Druck umzudenken steigt. Zudem sind die Förderbedingungen für neue Heizungsan...

Nicht nur der Preis entscheidet. Worauf es bei der Energiebeschaffung ankommt, und wo man Unterstützung findet.
02.06.2020 Ausgabe: 3/20

Die Kosten für Strom und Heizenergie sind in den letzten Jahren kontinuierlich angestiegen, und auch künftig muss mit weiteren Kostensteigerungen gerechnet werden. Eine möglichst effiziente und optimierte Energiebeschaffung ist daher von zentraler Bedeutung, um die Nebenkosten von Wohnimmobilien mög...

Neues zur App-Lesung Die digitale Erfassung von Zählerständen macht vieles leichter – auch die Verarbeitung der Daten.
02.06.2020 Ausgabe: 3/20

Bis zum Jahreswechsel 2018/19 erfolgte die Ablesung von Strom-, Gas-, Wasser- und Wärmezählern im Bereich Immobilienwirtschaft der RheinEnergie AG noch aufwendig von Hand. Zum jeweiligen Stichtag erstellte die RheinEnergie einen Datenabzug und schickte den Hausverwaltern Excel-Listen mit den zu erfa...

Zeit für eine Bilanz Vor gut einem Jahr wurde in Wilhelmshaven das erste energieautarke Mehrfamilienhaus Deutschlands eingeweiht. Wie hat es sich seitdem bewährt?
02.06.2020 Ausgabe: 3/20

Als im Dezember 2018 in Wilhelmshaven das erste energieautarke Mehrfamilienhaus Deutschlands eingeweiht wurde, war das nicht nur für den Bauherrn, die Wilhelmshavener Spar- und Baugesellschaft eG, ein Meilenstein, sondern auch für die Wohnungswirtschaft: Die Bauweise des Hauses ermöglicht es Vermiet...

Es grünt so grün - Dachbegrünungen vereinen viele positive Wirkungen, insbesondere für nachverdichtete Städte.
02.06.2020 Ausgabe: 3/20

Täglich wird in Deutschland die Fläche von etwa 60 Hektar Natur durch Baumaßnahmen versiegelt. Die Hälfte dieser Flächen verschwindet langfristig aus dem natürlichen Wasserkreislauf. Neben dem Flächenverbrauch durch das Wachstum der Städte zwingen uns Klimawandel (Urban Heat Island Effect und Extrem...

Effizient bis unters Dach - Wie sich Dachausbauten energetisch sinnvoll planen lassen.
02.06.2020 Ausgabe: 3/20

Der Sanierungs­bedarf im Wohnungsbestand ist riesig, ins­besondere in Eigentümergemeinschaften. Je strenger die energetischen Anforderungen an den Gebäudebestand werden, desto mehr sind auch Immobilienverwalter gefordert, anstehende Sanierungsprozesse zu initiieren und zu begleiten – ein mitunter ko...

Aktuelle Urteile - In zwei Fällen hatte sich der BGH mit Unterlassungsklagen gegen die zweckwidrige Nutzung von Teileigentumseinheiten zu befassen.
02.06.2020 Ausgabe: 3/20

DAS THEMAEs ist keine Seltenheit, dass Teilungserklärungen von Wohnungseigentumsgemeinschaften vorsehen, dass Gewerbeflächen lediglich als „Laden“ genutzt bzw. vermietet werden dürfen. Die Auslegung der Zweckbestimmung „Laden“ ist jedoch nicht so einfach, wie die Tatsache zeigt, dass der BGH sich al...

Unterlassungsanspruch bei Nutzung einer „Laden“-Fläche als Eltern-Kind-Zentrum?
02.06.2020 Ausgabe: 3/20

(BGH, Urteil vom 13.12.2019, Az. V ZR 203/18)DAS THEMAIm zweiten Fall ging es darum, ob eine Fläche, die als „Laden mit Lager“ bezeichnet ist, als sogenanntes Eltern-Kind-Zentrum vermietet werden darf, und wenn ja, unter welchen Voraussetzungen? Insbesondere störte die Kläger hier die Geräuschkuliss...

Zuversicht beim Sachkundenachweis Der Verbraucherschutzbeauftragte der Unionsfraktion gilt als Verfechter der gesetzlich geregelten Berufsqualifikation für Verwalter.
26.05.2020 Ausgabe: 3/20

Am 23. März hat das Bundeskabinett den Gesetzentwurf zur WEG-Reform beschlossen. Zuvor gab es bereits eine erste Anhörung in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Geladen waren neben dem VDIV Deutschland als Standesvertretung der Immobilienverwalter die Verbraucherschutzverbände Haus & Grund sowie wohnen...

WEG-Verwaltung in Zeiten der Corona-Pandemie - Handlungsempfehlungen für Verwalter
26.05.2020 Ausgabe: 3/20

Die Corona-Pandemie beeinflusst alle Lebensbereiche, auch die WEG-Verwaltung ist betroffen. Während unter normalen Umständen im ersten Halbjahr die Erstellung der Jahresabrechnungen und die Eigentümerversammlungen im Mittelpunkt der Verwaltertätigkeit stehen, stellte sich Ende Februar/Anfang März di...

Die Top 10 der besten Energiesparmaßnahmen im Wohngebäudebestand
26.05.2020 Ausgabe: 3/20

Interessant zu wissen, welche Maßnahmen zur Energieeinsparung besonders effizient, also wirksam sind: Wo stehen die Reduktion  des Energieverbrauchs und das für die Sanierung eingesetzte Kapital im besten Verhältnis? Grundsätzlich zu unterscheiden sind hier bauliche, anlagentechnische sowie nutzerse...

Das Klimapaket - Was steckt drin, insbesondere für den Betrieb von Ölheizungen?
26.05.2020 Ausgabe: 3/20

Von Andrea Körner, in Zusammenarbeit mit Bosch Thermotechnik GmbH, Bosch Junkers DeutschlandDie Bundesregierung hat das Klimapaket gepackt, und der deutsche Bundestag hat es zum 15. November 2019 angenommen. Basis für die Umsetzung ist das Klimaschutzgesetz (KSG), das im Dezember verabschiedet...

Keine Zukunft ohne zeitgemäßes Marketing - Gut aufgestellt ist, wer möglichst viele Kanäle nutzt.
20.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Für die Immobilienbranche kannte das vergangene Jahrzehnt nur den Aufwärtstrend, und das, obwohl politisch so mancher Stein im Wege lag. Wozu also Marketing, wenn die Nachfrage das Angebot doch ohnehin weit übersteigt, Verträge sich quasi von selbst schreiben? Die aktuelle Situation zeigt: Das ist z...

Von Fall zu Fall verschieden - Was muss im Impressum von Online-Auftritten stehen?
20.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Betreiber von Websites haben eine Reihe von Informationspflichten zu erfüllen. Bekannt und oft diskutiert sind das Impressum und die Datenschutzerklärung. Die Erfüllung der Pflichten aus der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), z. B. die aus Art. 13 resultierende Informationspflicht, ist meist Teil d...

Die Digitalisierung als Chance begreifen - Wie eine offene digitale Plattform für die Immobilienwirtschaft alle Prozesse abbildet und vereinfacht.
20.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Im Gegensatz zu anderen Branchen kommt die Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft nicht so recht voran. Deren Potenziale werden kaum ausgeschöpft. Stattdessen prägen technische Hürden das Bild. Notwendige übergreifende Standards, die einen reibungslosen Datenaustausch ermöglichen, fehlen. Mit e...

Wertschöpfung statt Mehraufwand - Wo die Vernetzung von Gebäuden auch für Verwaltungen ein Gewinn ist.
20.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Lösungen zur Digitalisierung bedeuten für Verwaltungen nur Mehraufwand, es profitieren ausschließlich Eigentümer und Mieter – ein ­verbreiteter Irrtum, mit dem hier aufgeräumt werden soll. Eine schlanke, robuste und integrierte Gebäudevernetzung reduziert die Komplexität in der Bewirtschaftung...

Services aus der Cloud : Wenn sich Aufzüge mit dem Gebäude vernetzen – keine Utopie mehr
20.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Die Bau- und Immobilienbranche zielt auf intelligente Wohn- und Geschäftsgebäude, die durch Vernetzung und autonome Steuerung einen Mehrwert bieten: für Eigentümer und Mieter durch mehr Komfort und Sicherheit, aber auch für Immobilienverwalter, die dabei auf die Kosteneffizienz achten (müssen). Eine...

Gemeinsame Sache - Wie eine Kooperation das Aufzug­management über eine digitale Service-Plattform vereinfacht
20.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Die Anforderungen von Wohnungsunternehmen und gewerblichen Immobilienunternehmen an integrierte, zukunftsweisende und sichere IT-Lösungen steigen. Digitale Plattformen, die alle Prozesse rund um die Bewirtschaftung einer Immobilie abbilden und vereinfachen, helfen diese Anforderungen zu erfüllen und...

Wir müssen umdenken - Probleme lassen sich nicht mit dem gleichen Denken lösen, das sie erschaffen hat.*
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Digitalisierung, Klimawandel und gesellschaftliche Umstrukturierungen sind nur drei Themen, mit denen sich die Unternehmen, die Organisationen, die Politik, die Gesellschaft, die Lehre und der Mensch in der heutigen Zeit beschäftigen müssen. Erkannte bereits Albert Einstein in seiner Aussage „The pr...

Erfolg durch Scheitern - Wie sich der digitale Wandel im Verwaltungsunternehmen vollzieht, und wie man‘s besser macht – ein Erfahrungsbericht.
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Tagtäglich lesen, hören und sehen wir seit Jahren, wie wir uns und unsere Unternehmen dem digitalen Wandel entsprechend verändern müssen, um in Zukunft zufrieden und erfolgreich sein zu können. Das Tagesgeschäft lässt wenig Zeit, sich angemessen damit zu befassen. So wächst ein Berg aus Versäumnis,...

In Zukunft alles digital? - Was neue Technologietrends für die Immobilienwirtschaft bedeuten.
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Neue Trends und Technologien beeinflussen das gesellschaftliche Miteinander und auch die Zukunft des Wohnens. Mit Big Data, Virtual Reality, Internet der Dinge, Blockchain, Künstlicher Intelligenz, Machine Learning & Co. werden Visionen wahr – neue Serviceangebote sowie Geschäfts- und Leben...