Nach Fachbeiträgen aus VDIVaktuell suchen

So finden Sie Fachbeiträge, die in VDIVaktuell seit Heft 1/2013 erschienen sind: Geben Sie das Thema ein (z. B. Heizkostenabrechnung), um alle Beiträge dazu erhalten. Wählen Sie im Menü zusätzlich den Namen eines Autors aus, werden alle Beiträge von diesem Verfasser zum Thema angezeigt. Durch die Wahl einer Rubrik oder auch einer Heftausgabe wird die Auswahl entsprechend verfeinert. Zusätzliche Schlagworte führen schneller zum Ziel (z. B. zu Heizkostenabrechnung: „Einrohrheizung" oder „Verteilerschlüssel“).

AKTUELLES

Zuversicht beim Sachkundenachweis Der Verbraucherschutzbeauftragte der Unionsfraktion gilt als Verfechter der gesetzlich geregelten Berufsqualifikation für Verwalter.
26.05.2020 Ausgabe: 3/20

Am 23. März hat das Bundeskabinett den Gesetzentwurf zur WEG-Reform beschlossen. Zuvor gab es bereits eine erste Anhörung in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Geladen waren neben dem VDIV Deutschland als Standesvertretung der Immobilienverwalter die Verbraucherschutzverbände Haus & Grund sowie wohnen...

WEG-Verwaltung in Zeiten der Corona-Pandemie - Handlungsempfehlungen für Verwalter
26.05.2020 Ausgabe: 3/20

Die Corona-Pandemie beeinflusst alle Lebensbereiche, auch die WEG-Verwaltung ist betroffen. Während unter normalen Umständen im ersten Halbjahr die Erstellung der Jahresabrechnungen und die Eigentümerversammlungen im Mittelpunkt der Verwaltertätigkeit stehen, stellte sich Ende Februar/Anfang März di...

Die Top 10 der besten Energiesparmaßnahmen im Wohngebäudebestand
26.05.2020 Ausgabe: 3/20

Interessant zu wissen, welche Maßnahmen zur Energieeinsparung besonders effizient, also wirksam sind: Wo stehen die Reduktion  des Energieverbrauchs und das für die Sanierung eingesetzte Kapital im besten Verhältnis? Grundsätzlich zu unterscheiden sind hier bauliche, anlagentechnische sowie nutzerse...

Das Klimapaket - Was steckt drin, insbesondere für den Betrieb von Ölheizungen?
26.05.2020 Ausgabe: 3/20

Von Andrea Körner, in Zusammenarbeit mit Bosch Thermotechnik GmbH, Bosch Junkers DeutschlandDie Bundesregierung hat das Klimapaket gepackt, und der deutsche Bundestag hat es zum 15. November 2019 angenommen. Basis für die Umsetzung ist das Klimaschutzgesetz (KSG), das im Dezember verabschiedet...

Keine Zukunft ohne zeitgemäßes Marketing - Gut aufgestellt ist, wer möglichst viele Kanäle nutzt.
20.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Für die Immobilienbranche kannte das vergangene Jahrzehnt nur den Aufwärtstrend, und das, obwohl politisch so mancher Stein im Wege lag. Wozu also Marketing, wenn die Nachfrage das Angebot doch ohnehin weit übersteigt, Verträge sich quasi von selbst schreiben? Die aktuelle Situation zeigt: Das ist z...

Von Fall zu Fall verschieden - Was muss im Impressum von Online-Auftritten stehen?
20.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Betreiber von Websites haben eine Reihe von Informationspflichten zu erfüllen. Bekannt und oft diskutiert sind das Impressum und die Datenschutzerklärung. Die Erfüllung der Pflichten aus der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), z. B. die aus Art. 13 resultierende Informationspflicht, ist meist Teil d...

Die Digitalisierung als Chance begreifen - Wie eine offene digitale Plattform für die Immobilienwirtschaft alle Prozesse abbildet und vereinfacht.
20.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Im Gegensatz zu anderen Branchen kommt die Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft nicht so recht voran. Deren Potenziale werden kaum ausgeschöpft. Stattdessen prägen technische Hürden das Bild. Notwendige übergreifende Standards, die einen reibungslosen Datenaustausch ermöglichen, fehlen. Mit e...

Wertschöpfung statt Mehraufwand - Wo die Vernetzung von Gebäuden auch für Verwaltungen ein Gewinn ist.
20.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Lösungen zur Digitalisierung bedeuten für Verwaltungen nur Mehraufwand, es profitieren ausschließlich Eigentümer und Mieter – ein ­verbreiteter Irrtum, mit dem hier aufgeräumt werden soll. Eine schlanke, robuste und integrierte Gebäudevernetzung reduziert die Komplexität in der Bewirtschaftung...

Services aus der Cloud : Wenn sich Aufzüge mit dem Gebäude vernetzen – keine Utopie mehr
20.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Die Bau- und Immobilienbranche zielt auf intelligente Wohn- und Geschäftsgebäude, die durch Vernetzung und autonome Steuerung einen Mehrwert bieten: für Eigentümer und Mieter durch mehr Komfort und Sicherheit, aber auch für Immobilienverwalter, die dabei auf die Kosteneffizienz achten (müssen). Eine...

Gemeinsame Sache - Wie eine Kooperation das Aufzug­management über eine digitale Service-Plattform vereinfacht
20.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Die Anforderungen von Wohnungsunternehmen und gewerblichen Immobilienunternehmen an integrierte, zukunftsweisende und sichere IT-Lösungen steigen. Digitale Plattformen, die alle Prozesse rund um die Bewirtschaftung einer Immobilie abbilden und vereinfachen, helfen diese Anforderungen zu erfüllen und...

Wir müssen umdenken - Probleme lassen sich nicht mit dem gleichen Denken lösen, das sie erschaffen hat.*
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Digitalisierung, Klimawandel und gesellschaftliche Umstrukturierungen sind nur drei Themen, mit denen sich die Unternehmen, die Organisationen, die Politik, die Gesellschaft, die Lehre und der Mensch in der heutigen Zeit beschäftigen müssen. Erkannte bereits Albert Einstein in seiner Aussage „The pr...

Erfolg durch Scheitern - Wie sich der digitale Wandel im Verwaltungsunternehmen vollzieht, und wie man‘s besser macht – ein Erfahrungsbericht.
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Tagtäglich lesen, hören und sehen wir seit Jahren, wie wir uns und unsere Unternehmen dem digitalen Wandel entsprechend verändern müssen, um in Zukunft zufrieden und erfolgreich sein zu können. Das Tagesgeschäft lässt wenig Zeit, sich angemessen damit zu befassen. So wächst ein Berg aus Versäumnis,...

In Zukunft alles digital? - Was neue Technologietrends für die Immobilienwirtschaft bedeuten.
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Neue Trends und Technologien beeinflussen das gesellschaftliche Miteinander und auch die Zukunft des Wohnens. Mit Big Data, Virtual Reality, Internet der Dinge, Blockchain, Künstlicher Intelligenz, Machine Learning & Co. werden Visionen wahr – neue Serviceangebote sowie Geschäfts- und Leben...

Zukunftstraum oder bald schon Realität? - Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz könnte in der Immobilienbranche ­­­ interne Prozesse automatisieren und alltägliche Abläufe für kleine und ­mittelständische Hausverwaltungen deutlich effizienter gestalten
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Digitalisierung auf dem Vormarsch! Kontaktierten Kunden unsere Hausverwaltung vor einigen Jahren noch per Telefon oder E-Mail, verläuft dieser Prozess heute schnell und effizient: Nachrichten oder Anrufe werden nicht mehr zeitaufwändig an die zuständige Abteilung im Haus weitergeleitet, sondern land...

Vom Problem zum Profit - Wie man die Digitalisierung unter wirtschaftlichen Aspekten strategisch angeht.
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Natürlich fragt man sich manchmal, wieso man sich das mit der Digitalisierung eigentlich antut. Es war doch alles gut bisher. Der Kunde ist König, hieß es. Und nun? Soll er plötzlich nicht mehr nur König sein, sondern gar Kaiser!? Eine vierundzwanzigstündige Erreichbarkeit an sieben Tagen die Woche...

Go digital! - Wie Unternehmen der Immobilienbranche bei Digitalisierungsvorhaben von staatlicher Förderung profitieren können.
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Mit der Digitalisierung können – basierend auf immer effektiveren Wegen der Kommunikation sowie des Informationsflusses – einerseits Wachstumseffekte und Effizienzgewinne in laufenden Prozessen erzielt, aber auch neue, meist datengestützte Geschäftsmodelle etabliert werden. Viele Verantwor...

Alles unter Kontrolle?! Wie man ein sinnvolles Controlling in Immobilienverwaltungen anlegt, und warum es so wichtig ist.
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Das Wort Controlling kommt aus dem Englischen und ist ein Begriff der Wirtschaftswissenschaften. Im deutschen Sprachraum wird es als „Teilfunktion des unternehmerischen Führungssystems (Management)“ verstanden. Im Kern umfasst es die Planung, Steuerung und Kontrolle aller Unternehmensbereiche. Was b...

Die Grenzen verschwimmen - New Work, agile Transformation und die arbeitsrechtlichen Konsequenzen
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Die Digitalisierung verändert die Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmern in den Betrieben zusehends. Geschwindigkeit, Transparenz und Flexibilität nehmen zu. Neue, agile Arbeitsmethoden werden gelebt. Diese Veränderungen werden allgemein mit den Oberbegriffen New Work oder Arbeiten 4....

Software muss kompatibler werden Wie Kooperationen zu praktikablen Lösungen für die Immobilienwirtschaft führen.
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Durch die Digitalisierung sind sämtliche Bereiche der Lebens- und Arbeitswelt vernetzt wie nie zuvor. Die Industrie 4.0 verbindet Menschen, Maschinen und Daten und bündelt sie zu komplexen Einheiten, durch die zentrale Prozesse und Vorgänge erheblich vereinfacht werden können. Der digitale Wandel is...

Künftig einfach online? Die anstehende WEG-Reform wird auch die Online-Teilnahme an Eigentümerversammlungen ermöglichen – was die Neuregelung für Verwaltungen bedeutet.
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Eines der erklärten Ziele der Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) ist, die Handlungsfähigkeit von Eigentümerversammlungen zu verbessern. Hierzu sollen u. a. die Anforderungen an ihre Beschlussfähigkeit gesenkt und auch „die Möglichkeiten der Digitalisierung für die Teilnahme“ genutzt werden,...

Vote@Home! Die Eigentümerversammlung in Zeiten von COVID-19
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

COVID-19 zwingt uns, auf die Ladung zur WEG-Versammlung als Präsenzveranstaltung zu verzichten. Bundesweit uneinheitliche Regelungen sehen selbst für nicht-öffentliche Veranstaltungen mit bis zu 50 Teilnehmern strengste Auflagen vor. Räume dafür sind nicht zu bekommen. Andererseits geben die am 26. ...

Wer den Schaden hat, sollte wenigstens beim Management digitale Unterstützung in ­Anspruch nehmen. Hier hilft der Versicherungspartner.
18.05.2020 Ausgabe: vdiv DIGITAL 2020

Ob durch Leitungswasser oder Sturm – fast jede Verwaltung steht irgendwann vor dem Problem, einen Versicherungsschaden abwickeln zu müssen. Statt der eigentlichen Aufgaben eines Immobilienverwalters steht dies dann an erster Stelle. Wie schön wäre es, wenn sich das wie so vieles andere auch inzwisch...

Zwei auf einen Streich - In Tettnang wurden Substanz und Erscheinungsbild zweier aneinandergrenzender ­Tiefgaragen instand gesetzt. Ein Projektbericht der Hydro-Tech GmbH, Bobingen.
04.05.2020 Ausgabe: 2/20

Bei den Sanierungsobjekten handelt es sich um zwei in den Jahren 1993 und 1994 in Ortbetonbauweise errichtete eingeschossige und aneinander angrenzende Tiefgaragen mit einer Grundfläche von insgesamt ca. 2 500 qm. Die Gesamtfläche der Tiefgaragen ist für 115 Stellplätze konzipiert. 62 hiervon entfal...

Aktuelle Urteile: Was bei Verwalterbestellung und Vertragsgestaltung alles schiefgehen kann! Und: Wenn der Mieter zum Leidtragenden des Zuwiderhandelns eines Eigentümers gegen die Teilungserklärung wird – der BGH hatte zu entscheiden.
04.05.2020 Ausgabe: 2/20

Zum Ernennungs- und Bestellungsverfahren eines Verwalters (BGH, Urteil vom 5.7.2019, Az. V ZR 278/17)DAS THEMAIn vorliegendem Fall stimmte die Wohnungseigentümergemeinschaft für zwei Beschlüsse: Mit dem ersten Beschluss bestellten sie eine neue Verwalterin. Der zweite Beschluss ermächtigte drei Wohn...

Eventueller Unterlassungsanspruch gegen Mieter wegen Nutzung einer „Laden“-Fläche als Eisdiele? (BGH, Urteil vom 25.10.2019, Az. V ZR 271/18)
04.05.2020 Ausgabe: 2/20

DAS THEMADer vorliegende Fall, über den der BGH letztens zu entscheiden hatte, behandelt zwei interessante Fragestellungen: Kann eine Fläche, die in der Teilungserklärung als „Laden“ bezeichnet wird, auch als Eisdiele mit Bestuhlung und Bedienung (auch im Außenbereich) vermietet und verwendet werden...